Donnerstag, 23. Februar 2012

Geheime Ovale

Ihr kennt das ja alle !!! ... ach was erzähl ich Euch .....

Da belegt man einen Kurs. Diesmal einen Kurs bei einer Frau, die für eine ganz bestimmte Form im textilen Kunstbereich steht.

Es ist die Form des Ovalen. Der nicht ganz kreisrunden Figur.

Eine Form die magische Anziehungskräfte entwickeln kann .... wenn man mal verstanden hat, wie es geht. Und es ist gar nicht so schwer. Denn die Lehrerin, die einem beibringt wie man Ovale näht hat auch noch das unvergleichlich gute Geschick, einem etwas zu erklären, schmackhaft zu machen und so viel Info weiterzugeben, dass man bis an den Hals gefüllt wieder nach Hause fährt.

Ja ja .... ein Loblied auf Pia.


Ich hatte noch Reste rumliegen, von einem anderen Projekt, dass ich zugeschnitten habe, weil ich eine Idee im Kopf hatte, die da unbedingt raus mußte.
Da lagen sie nun die restlichen Streifen .....

Ich hab diese Streifen einfach auf ein anderes herumliegendes Stück Stoff genäht.

Dann habe ich dieses Zusammengenähte in OVALE geschnitten.

12 Ovale.

Die habe ich dann auf Jeansstoff aufgenäht und zu 
iPHone-Behausungen
vervollständigt.

Und warum ??????????????????????

Weil Pia vor Wochen, bei dem Kurs gesagt hat, dass Sie für ihr iPhone noch unbedingt eine neue Behausung braucht.


Und übermorgen hat sie die Wahl der Qual.

 
 

Kommentare:

  1. Sehr schön und gleich so viele.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  2. Also eines ist mal sicher, die Wahl wird Pia schwer fallen - die sind ALLE toll!

    AntwortenLöschen
  3. Wow, Martina, die sind mal allesamt total klasse!
    LG Susanne

    AntwortenLöschen