Donnerstag, 25. Juni 2015

Übermorgen ist es soweit !!!

textil.ART.galerie wird option.265 

 
Ein Kunstraum für Textilkunst, 
für die Kunst mit textilem Material, 
aus textilem Material.

Ein Kunstraum, 
der in den Sommermonaten 
 geöffnet ist. 

Jedes Wochenende 
Samstags und Sonntags
von 14 - 18 Uhr.


Und eigentlich geht es genauso weiter wie bisher. Halt nur an einem anderen Ort mit einem anderen Namen. 

Und doch ändert sich einiges !!!

Wie das halt so ein Umzug mit sich bringt. NIcht nur, dass man einen Haufen Arbeit hat, man gefühlte tausende von Kartons packen muss, im neuen Heim erste einmal Möbel rückt, dann einräumt, alles nochmal durchwäscht, faltet, bügelt und wieder an seinen "alten" Platz im Schrank legt - nein - auch muss man neuen Regale kaufen, das ein oder andere Möbelstück anpassen und dann ist da ja noch die Galerie !!!

Die textil.ART.galerie !!

Wie kriege ich die unter ?? Wie präsentiere ich sie am neuen Wohnort ?? Was mache ich weiterhin ??

Fragen über Fragen. Kaum Zeit sie zu beantworten, weil ja die gefühlten tausende von Kartons ausgepackt werden müssen. Irgendwann der Entschluß = die bleiben erst einmal stehen. Die laufen ja nicht weg.

Gedanken. Viele Gedanken. Eine neue Idee. Ein neues Konzept.

Und es zieht viele Änderungen hinter sich her. 

Aber das habe ich auch schon erzählt. Vielen von euch erzählt und somit schreibe ich hier nichts Neues.

Aber .... übermorgen.

Übermorgen wird alles das wahr wofür ich die letzten Monate, Wochen und Tage gearbeitet habe. 

Vielleicht sogar die letzen 5 Jahre.

Denn vor 5 Jahren habe ich die textil.ART.galerie in Nürnberg gegründet.

Und nun erzähle ich euch am Samstag, bei der Eröffnung meines neuen Kunstraumes, diese Geschichte. Eine Geschichte die ziemlich blauäugig anfing, in der ich mir das ein oder andere blaue Auge holte und auch Niederlagen einstecken musste. Eine Geschichte, die aber immer wieder weiterging.  Eine Geschichte in der viel Herzblut fließt, eine in der Ideen schwirren, die eingefangen werden oder noch eingefangen werden müssen. Eine Geschichte, die bestimmt noch einige Kapitel bekommen wird.

Am Samstag beginnt das neue Kapitel. Doch mit einer neuen Überschrift.

option.265

Und die Geschichtei, die hinter dieser Zahl steckt, die erzähl ich euch dann auch noch. 

Ihr wißt schon !!

Neugierig bleiben .... wie immer.

Martina
alias Frau U. 


Und zum Schluß noch ein Blick hinter die Kulissen. 
Noch ist nicht alles fertig. 
Aber bis Samstag. 




 



Kommentare:

  1. Hallo, Martina. Ich kann leider nicht finden, wo dein toller neuer Kunstraum sein wird?!?

    AntwortenLöschen
  2. liebe Martina, das hört sich super spannend an ...ich bin morgen früh auf dem Weg in den Urlaub ...Richtung England ...und kann leider nicht kommen ...vieeleicht gibt es eine andere Gelegenheit ....liebe Grüße und gutes Gelingen aus dem Agnesviertel ...Beatrice

    AntwortenLöschen